Ich setze auf die Liebe

 

Bürger für Bürger e.V.: „Ich setze auf die Liebe“ im historischen Rathaus

ZELLERTAL-HARXHEIM. Am Donnerstag, dem 13.12.2018 um 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) laden Bürger für Bürger e.V. wieder ins historische Rathaus Harxheim ein. Der im Zellertal zwischenzeitlich gut bekannte Schauspieler des Staatstheaters Darmstadt, Christian Klischat, spielt das Stück „Ich setze auf die Liebe“ nach dem gleichnamigen Gedicht von Hanns Dieter Hüsch.

Ein heiterer und besinnlicher, leichter und musischer Blick über den Gabentellerrand. Durchwoben und verfeinert mit adventlicher bis bluesiger Musik. Dafür sorgt der Kontrabassist Stefan Kammer (u.a. Staatstheater Darmstadt, Nationaltheater Weimar, Hans-Otto-Theater Potsdam).

Eintritt 15,00 Euro. Vorreservierung erforderlich bei Bürger für Bürger e.V., entweder per eMail unter theater@bfb-zellertal.de oder telefonisch bei Annamaria Kabs unter 06355-955932. Informationen über Bürger für Bürger e.V. und eine Übersicht über weitere Veranstaltungen unter www.bfb-zellertal.de.

————————————————————————–

Ich setze auf die Liebe,
wenn Sturm mich in die Knie zwingt
und Angst in meinen Schläfen buchstabiert,
ein dunkler Abend mir die Sinne trübt,
ein Freund im anderen Lager singt,
ein junger Mensch den Kopf verliert,
ein alter Mensch den Abschied übt.

Das ist das Thema,
den Hass aus der Welt zu entfernen.
Und wir bereit sind, zu lernen,
dass Macht, Gewalt, Rache und Sieg
nichts anderes bedeutet als ewiger Krieg
auf Erden und dann auf den Sternen.

Die einen sagen, es läge am Geld,
die anderen sagen, es wäre die Welt,
sie läg in den falschen Händen.
Jeder weiß besser, woran es liegt,
doch es hat noch niemand den Hass besiegt,
ohne ihn selbst zu beenden.

Er kann mir sagen, was er will,
und kann mir singen, wie er´s meint
und mir erklären, was er muss,
und mir begründen, wie er´s braucht:
Ich setz auf die Liebe! Schluss.

(Hanns Dieter Hüsch)